Samstag, 4. Februar 2017

Ende der Waldbrände in Chile in Sicht

Nach über zwei Wochen heftiger Waldbrände in Chile ist nach Einschätzung der Regierung Besserung in Sicht. „Der Notstand geht zu Ende. Heute gibt es keine signifikanten neuen Brandherde“, sagte Präsident Michelle Bachelet am Samstag. „Wir müssen aber wachsam bleiben. Die Waldbrandsaison dauert noch bis April.“









stol