Donnerstag, 19. Juni 2014

Ende einer Odyssee: Dr. Pescosta in München gelandet

Es ist das Ende einer Odyssee: Am Donnerstagvormittag ist Dr. Nobert Pescosta in München gelandet. Nach über zwei Wochen, die der Bozner Arzt in Usbekistan festsaß, ist nun die Heimkehr nach Südtirol zum Greifen nah.

stol