Donnerstag, 06. August 2020

England: Erstmals seit 400 Jahren gibt es wieder wilde Biber

Die ersten in freier Wildbahn lebenden Biber in England seit 400 Jahren dürfen mit dem Segen der Regierung bleiben. Nachdem die Tiere im 16. Jahrhundert wegen ihres Fells, ihres Fleisches und ihres Duftsekrets ausgerottet worden waren, waren einige Exemplare 2013 in der Grafschaft Devon aufgetaucht - vermutlich waren sie illegal gehalten und später freigelassen worden.

Biber sind zurück auf der Insel. - Foto: © APA (AFP) / PABLO COZZAGLIO

apa

Alle Meldungen zu: