Mittwoch, 10. Februar 2021

Britische Mutation in Südtirol: 6 Fälle bestätigt – 14 Verdachtsfälle

Auf den ersten bestätigten Fall letzte Woche erfolgte der Lockdown. Inzwischen sind die bestätigten Fälle der hochansteckenden britischen Corona-Mutante namens B.1.1.7 auf 6 gestiegen und es gibt 14 Verdachtsfälle. Sie sollen alle im Großraum Lana festgestellt worden sein, aus dem auch der erste Fall stammt.

Die englische Mutation B.1.1.7 ist auch in Südtirol im Umlauf. - Foto: © shutterstock









bv/dpa/vs

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by