Freitag, 31. August 2018

Entführt und gefoltert: Nalser hinterlegt schriftliche Aussage

Schwerwiegend sind die Vorwürfe gegen den 53-jährigen Nalser Reinhold Thurner. Er hat von seinem Recht, die Aussage zu verweigern, Gebrauch gemacht und über seinen Anwalt eine schriftliche Aussage hinterlegen lassen.

Hier kam es zum schrecklichen Verbrechen.









stol