Dienstag, 21. April 2015

Entscheidende Phase im Boston- Prozess begonnen

Der Prozess um den tödlichen Bombenanschlag auf den Boston-Marathon ist in die entscheidende Phase gegangen.

Archivbild
Archivbild - Foto: © APA/EPA

Nach ihrem Schuldspruch gegen den Attentäter Dschochar Zarnajew wurden die Geschworenen am Dienstag mit der Aufgabe betraut, das Strafmaß festzulegen.

Dem 21 Jahre altem Verurteilten droht entweder die Todesstrafe oder lebenslange Haft.

Richter George O'Toole wies die zwölf Männer und Frauen der Jury an, ein „vorsichtiges, überlegtes und begründetes“ Urteil zu fällen.

Mit einer Entscheidung wird in wenigen Wochen gerechnet. Bei dem Anschlag am 15. April 2013 starben drei Menschen, 260 wurden zum Teil schwer verletzt.

dpa

stol