Mittwoch, 06. Januar 2016

Entwarnung am deutschen Kanzleramt

Wegen einer verdächtigen Postsendung ist das deutsche Bundeskanzleramt am Mittwochmorgen abgesperrt worden. Inzwischen wurde bekanntgegeben, dass kein Sprengstoff gefunden wurde.

Das Gelände rund um das Kanzleramt im verschneiten Berlin wurde am Mittwoch wegen einer auffälligen Postsendung abgesperrt.
Das Gelände rund um das Kanzleramt im verschneiten Berlin wurde am Mittwoch wegen einer auffälligen Postsendung abgesperrt. - Foto: © APA/DPA

stol