Sonntag, 10. August 2014

Entwarnung in Hamburg: Ebola-Verdacht nicht bestätigt

Der Ebola-Verdacht bei einem Mann aus Sierra Leone hat sich nach Angaben des Hamburger Uni-Klinikums Eppendorf nicht bestätigt. „Der Mann befindet sich seit 07.10 Uhr nicht mehr auf der Isolationsstation“, sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur am Sonntagmorgen.

stol