Montag, 24. August 2020

Eppan: Pkw prallen auf MeBo-Brücke frontal zusammen

In Eppan hat sich am heutigen Montag gegen Mittag ein Verkehrsunfall ereignet. Auf der Mebo-Brücke sind 2 Fahrzeuge frontal zusammengeprallt. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

2 Pkw prallten auf der MeBo-Brücke frontal zusammen.
Badge Local
2 Pkw prallten auf der MeBo-Brücke frontal zusammen. - Foto: © Privat
Am Montag sind in Eppan bei der Mebo-Brücke 2 Fahrzeuge gegen 11.45 Uhr zusammengeprallt. Die Einsatzkräften eilten umgehend zum Unfallort und kümmerten sich um die Erstversorgung der Fahrzeuginsassen.


Eine 45-jährige Frau aus Deutschland wurde leicht verletzt und vom Team des Weißen Kreuzes Überetsch ins Krankenhaus nach Bozen gebracht. Der Lenker des 2. Pkw, ein 37-jähriger Mann aus Leifers, hat den Transport ins Krankenhaus verweigert und ist vor Ort geblieben.

Im Einsatz standen neben dem Weißen Kreuz auch die Freiwillige Feuerwehr von Frangart und die Carabinieri von Eppan, die die Erhebungen zum Unfallhergang aufgenommen haben.

jno