Samstag, 19. Mai 2018

Eppan: Auto und Motorrad prallen aufeinander

Bei der MeBo-Ausfahrt in Eppan kam es am Samstag zu einem spektakulären Unfall. Ein Auto und ein Motorrad prallten mit voller Wucht aufeinander. Mindestens eine Person wurde dabei verletzt.

Das Motorrad wurde komplett zerstört. - Foto: DLife/LO
Badge Local
Das Motorrad wurde komplett zerstört. - Foto: DLife/LO

Der Unfall ereignete sich am Vormittag. Ein in Richtung Bozen fahrender Lastwagen verlangsamte, um einem wartenden Pkw die Ausfahrt von der Schnellstraße zu ermöglichen, woraufhin ein Motorradfahrer den Lkw zu überholen versuchte.

Den blauen Audi, der gerade in die Straße einbog, um in Richtung Eppan zu fahren, sah er wohl zu spät und prallte mit voller Wucht auf das Fahrzeug.

Sowohl das Motorrad als auch das Auto wurden zerstört. Der Unfall endete glimpflich. Der Motorradlenker, ein Mann aus Barbian, verletzte sich leicht. Er wurde von den Sanitätern des Weißen Kreuzes ins Bozner Krankenhaus gebracht. 

Die Aufräumarbeiten erledigte die Freiwillige Feuerwehr von Frangart. Die Straßenpolizei nahm die Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

stol 

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol