Samstag, 31. Oktober 2020

Eppan: Pkw kracht gegen Linienbus

Zu einem aufsehenerregenden Unfall ist es am Samstag in Eppan gekommen.

Zahlreiche Rettungskräfte standen im Einsatz.
Badge Local
Zahlreiche Rettungskräfte standen im Einsatz. - Foto: © FFW St. Michael
Gegen 12.50 Uhr prallte ein Pkw am Eppaner Kreuzweg gegen einen entgegenkommenden Linienbus. Die beiden Insassen des Autos, ein 78-jähriger Mann und eine 71-jährige Frau, verletzten sich dabei. Im Linienbus waren keine Fahrgäste anwesend.

Während sich der Mann mittelschwere Verletzungen zuzog, verletzte sich die Frau leicht. Der Notarzt aus Bozen und das Weiße Kreuz Überetsch kümmerten sich um die Erstversorgung. Anschließend wurden die beiden Einheimischen ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Michael Eppan kümmerte sich um die Aufräumarbeiten. Die Ortspolizei von St. Michael hat die Erhebungen zum Unfall aufgenommen.

stol