Montag, 16. Oktober 2017

Eppan: Radunfall fordert Schwerverletzten

Zu einem schweren Unfall zwischen einem Fahrrad und einem Lkw ist es am Montagvormittag auf der Straße zwischen Eppan und Kaltern auf Höhe des Einkaufszentrums Maxi Mode Center gekommen. Ein 36-jähriger Eppaner verletzte sich dabei schwer.

Zu einem schweren Unfall ist es am Montagvormittag auf der Straße zwischen Eppan und Kaltern auf Höhe des Einkaufszentrums Maxi Mode Center gekommen. Foto: DLife
Badge Local
Zu einem schweren Unfall ist es am Montagvormittag auf der Straße zwischen Eppan und Kaltern auf Höhe des Einkaufszentrums Maxi Mode Center gekommen. Foto: DLife

Sowohl der Lkw als auch der Radfahrer waren gegen halb 12 Uhr in Richtung Kaltern unterwegs. Dabei soll es zum verhängnisvollen Zusammenstoß zwischen dem Lkw und dem Fahrradfahrer gekommen sein. 

Der Lenker des Fahrrads, ein 36-Jähriger aus dem Ort, stürzte auf den Asphalt und wurde schwer verletzt.

Der blutüberströmte Mann wurde vom Weißen Kreuz Überetsch und dem Bozner Notarzt erstversorgt und anschließend ins Bozner Krankenhaus gebracht. Im Einsatz stand auch das Weiße Kreuz Unterland. 

Die Carabinieri von Eppan haben die Unfallermittlungen aufgenommen.

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol