Dienstag, 30. November 2021

Er meistert trotz Querschnittlähmung sein Leben und hilft anderen

Für seinen großen sozialen Einsatz, den er als Querschnittgelähmter nur unter großen Anstrengungen erbringen konnte, wurde er jetzt mit dem Verdienstkreuz des Landes Tirol ausgezeichnet. Die Rede ist von Johann Mayr aus Atzwang, der nach einem Unfall mit dem Traktor an den Rollstuhl gefesselt ist. + von Flora Brugger

Johann Mayr vom Pignat-Hof in Atzwang zeigt das Verdienstkreuz des Landes Tirol, das er für seine großen sozialen Verdienste bekommen hat.
Badge Local
Johann Mayr vom Pignat-Hof in Atzwang zeigt das Verdienstkreuz des Landes Tirol, das er für seine großen sozialen Verdienste bekommen hat. - Foto: © br

Zusammen mit anderen gründete er im Jahr 1973 die Gruppe der Querschnittgelähmten.

br