Sonntag, 30. Dezember 2018

Erdbeben bei Rom und nahe Ätna

Die Erde kommt in Italien nicht zur Ruhe. Erdbeben wurden in der Nacht auf Sonntag westlich von Rom und nahe dem Vulkan Ätna auf Sizilien gemeldet, berichtete das italienische Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV). Ein Erdstoß mit Stärke 3,2 auf der Richterskala wurde um 00:52 Uhr 24 Kilometer östlich von Rom gemeldet.

Das Epizentrum lag zwischen den Ortschaften Gallicano und Colonna östlich von Rom.
Das Epizentrum lag zwischen den Ortschaften Gallicano und Colonna östlich von Rom.

stol