Sonntag, 28. Oktober 2018

Erdbeben der Stärke 5,7 erschütterte Rumänien

Ein Erdbeben der Stärke 5,7 hat in der Nacht auf Sonntag Rumänien erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag nach Angaben der Webseite der Zeitung „Adevarul” bei Vrancea östlich der Stadt Brasov in einer Tiefe von knapp 200 Kilometern.

Das Epizentrum lag in der Nähe der Stadt Brasov.
Das Epizentrum lag in der Nähe der Stadt Brasov. - Foto: © shutterstock

Das Beben war auch in der Hauptstadt Bukarest zu spüren. Über eventuelle Schäden oder Opfer lagen zunächst keine Informationen vor.

apa/dpa

stol