Donnerstag, 18. April 2019

Erdbeben der Stärke 6,1 erschüttert Taiwan

Ein heftiges Erdbeben der Stärke 6,1 hat Taiwan erschüttert.

Das Beben ereignete sich um 13.01 Uhr Ortszeit. (7.01 Uhr MESZ)
Das Beben ereignete sich um 13.01 Uhr Ortszeit. (7.01 Uhr MESZ)

In der Hauptstadt Taipeh wackelten Gebäude, wie die Wetterbehörde am Donnerstag mitteilte. Das Beben ereignete sich um 13.01 Uhr Ortszeit (7.01 Uhr MESZ) in einer Tiefe von 19 Kilometern in Hualien im Osten Taiwans.

Berichte über mögliche Opfer oder Schäden lagen zunächst nicht vor.

apa/afp

stol