Sonntag, 30. Oktober 2016

Erdbeben: Drei Menschen lebend aus Trümmern geborgen

Drei Menschen sind nach dem schweren Erdbeben in Mittelitalien lebend aus Trümmern geborgen worden.

Ein eingestürztes Haus in Tolentino, wo drei Menschen lebens aus den Trümmern gezogen werden konnten. - Foto: Twitter/StefanoPagliarini
Ein eingestürztes Haus in Tolentino, wo drei Menschen lebens aus den Trümmern gezogen werden konnten. - Foto: Twitter/StefanoPagliarini

stol