Donnerstag, 9. Februar 2017

Erdbeben im Trentino

Am Donnerstag Vormittag hat es im Trentino ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,6 gegeben. Das Epizentrum lag in der Nähe der Gemeinde Vallarsa, südöstlich von Rovereto. Das Beben war auch in Südtirol zu spüren.

Um 9.14 Uhr hat es am Donnerstag im Trentino ein leichtes Erdbeben gegeben. - Foto: © shutterstock









stol