Dienstag, 26. November 2019

Erdbeben in Albanien – EU aktiviert Katastrophenschutzverfahren

Nach dem Erdbeben der Stärke 6,3 mit mindestens 9 Toten hat die EU auf albanisches Ersuchen das Katastrophenschutzverfahren aktiviert. Die Europäische Union hat bisher drei Such- und Rettungsteams mobilisiert, die nach Albanien entsandt werden, um die albanischen Behörden bei ihren Such- und Rettungseinsätzen zu unterstützen.

Die Europäische Union hat bisher drei Such- und Rettungsteams mobilisiert, die nach Albanien entsandt werden, um die albanischen Behörden bei ihren Such- und Rettungseinsätzen zu unterstützen.
Die Europäische Union hat bisher drei Such- und Rettungsteams mobilisiert, die nach Albanien entsandt werden, um die albanischen Behörden bei ihren Such- und Rettungseinsätzen zu unterstützen. - Foto: © APA/afp / GENT SHKULLAKU

dpa

Alle Meldungen zu: