Sonntag, 01. Dezember 2019

Erdbeben in Albanien: Rettungskräfte beenden Überlebenden-Suche

Nach dem schweren Erdbeben in Albanien am Dienstag gibt es keine Hoffnung mehr auf weitere Überlebende. Die Rettungskräfte stellten am Wochenende ihre Suche nach Verschütteten ein. Die Zahl der Toten stieg am Samstag auf 51, nachdem eine junge Frau ihren Verletzungen erlag, wie die staatliche Nachrichtenagentur ATA berichtete.

51 Menschen verloren ihr Leben.
51 Menschen verloren ihr Leben. - Foto: © AP / Visar Kryeziu

dpa