Sonntag, 22. März 2020

2 Erdbeben erschüttern Kroatien

Nördlich der kroatischen Hauptstadt Zagreb sind am Sonntag zwei Erdbeben registriert worden. Dabei entstanden große Schäden und Dutzende Menschen wurden verletzt.

Medien zufolge fielen Ziegel von den Dächern, Fassaden bekamen Risse, Mauern stürzten ein und Trümmer beschädigten parkende Autos.
Medien zufolge fielen Ziegel von den Dächern, Fassaden bekamen Risse, Mauern stürzten ein und Trümmer beschädigten parkende Autos. - Foto: © APA/afp / DENIS LOVROVIC

apa/reuters