Samstag, 27. August 2016

Erdbeben: Südtiroler Einsatzkräfte wieder zurück

28 Hilfskräfte, 13 Hundestaffeln und 10 Fahrzeuge waren am Donnerstag von Südtirol ins Erdbebengebiet in Mittelitalien gestartet, um vor Ort Hilfe zu leisten. Nun sind die Einsatzkräfte wieder zurück.

Zahlreiche Helfer wühlen sich durch die Trümmer, doch die Hoffnung, noch lebende Personen zu bergen, schwindet stündlich.
Badge Local
Zahlreiche Helfer wühlen sich durch die Trümmer, doch die Hoffnung, noch lebende Personen zu bergen, schwindet stündlich. - Foto: © LaPresse

stol