Dienstag, 11. Oktober 2016

Erdogan lässt nicht locker und will Prozess gegen Böhmermann

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan akzeptiert die Einstellung der Ermittlungen gegen ZDF-Moderator Jan Böhmermann nicht. Erdogans Anwalt habe Beschwerde eingelegt, erklärte die Staatsanwaltschaft in Mainz am Montag.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (links) und ZDF-Moderator Jan Böhmermann.
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (links) und ZDF-Moderator Jan Böhmermann. - Foto: © APA/AFP

stol