Mittwoch, 21. März 2012

Ereignisse überschlagen sich: Ministerium dementiert Festnahme

Nach zwölfstündiger Belagerung seiner Wohnung durch die Polizei und Medienberichten über seine Festnahme hält sich der mutmaßliche Todesschütze von Toulouse offenbar nach wie vor in der südfranzösischen Stadt verschanzt.

stol