Samstag, 23. Mai 2020

Erheblicher Motorradunfall im Ultental

Beim Sturz mit seinem Motorrad hat sich ein Südtiroler am Samstag mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Krankenhaus von Bozen gebracht.
Badge Local
Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Krankenhaus von Bozen gebracht. - Foto: © HELI Flugrettung
Der Unfall ereignete sich am Samstag kurz vor 12 Uhr: Ein 55-jähriger Südtiroler war mit seinem Motorrad von Proveis aus in Richtung St. Walburg unterwegs, als er aus nicht bekannten Gründen stürzte.

Dabei zog sich der Mann mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde vom Team des Weißen Kreuzes Ultental erstversorgt und anschließend noch vor Ort dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 übergeben, der ihn ins Krankenhaus von Bozen brachte.

Die Carabinieri von Proveis übernahmen die Unfallermittlungen, außerdem regelten sie den Verkehr und sperrten für die Landung des Hubschraubers die Straße.

liz