Sonntag, 21. Januar 2018

Erhöhte Lawinengefahr und Straßensperren

Nachdem es in der Nacht auf Sonntag in vielen Landesteilen geschneit hat, herrscht im Großteil des Landes erhöhte Lawinengefahr. Mehrere Straßen sind gesperrt.

Im Norden des Landes herrscht große Lawinengefahr der Stufe 4. - Foto: Autonome Provinz Bozen









stol