Donnerstag, 27. Juni 2019

Erhöhte Ozonwerte im Unterland

Die Hitzewelle der vergangenen Tage hat die Ozon-Konzentrationen ansteigen lassen. Am Mittwoch wurde erstmals in diesem Sommer an zwei Messstationen in Südtirol die Informationsschwelle von 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft überschritten: Um 22 Uhr in Neumarkt und zwischen 20 und 22 Uhr in Kurtinig an der Weinstraße.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol