Dienstag, 02. Februar 2021

Erlösung für das verkehrsgeplagte Kastelbell

Nur noch wenige hundert Meter fehlen bis zum Durchstich des Umfahrungstunnels Kastelbell/Galsaun. Damit ist der Tag nicht mehr fern, an dem der Verkehr auf der Vinschgauer Staatsstraße nicht mehr mitten durch das Dorf Kastelbell geschleust wird.

Die Bauarbeiten für den Umfahrungstunnel Kastelbell/Galsaun schreiten zügig voran. Beim Westportal wird der Verkehr bereits über die neue Zufahrt für Kastelbell geführt.
Badge Local
Die Bauarbeiten für den Umfahrungstunnel Kastelbell/Galsaun schreiten zügig voran. Beim Westportal wird der Verkehr bereits über die neue Zufahrt für Kastelbell geführt. - Foto: © no

Der Verkehr auf der Vinschgauer Staatsstraße mitten durch Kastelbell. Doch schon bald wird es im verkehrsgeplagten Dorf ruhig werden, denn der Bau des Umfahrungstunnels Kastelbell/Galsaun kommt zügig voran. Noch heuer soll der Durchstich erfolgen. Von Burgi Pardatscher

no

Schlagwörter: