Freitag, 07. November 2014

Erneut heftige Unwetter in Italien

In Rom mussten Metro-Stationen und Straßen gesperrt werden. Im Golf von Neapel verkehrten die Fähren nach Ischia und Capri nur unregelmäßig. Sizilien rüstet sich für Wirbelsturm.

stol