Mittwoch, 14. März 2018

Erneuter Einbruch in Bozen

Die Landeshauptstadt kommt nicht zur Ruhe: In der Nacht auf Mittwoch wurde erneut ein Einbruch verübt, diesmal auf ein Schaufenster des Herrengeschäfts WOMO unter den Lauben.

Foto: Screenshot/RTTR Alto Adige
Badge Local
Foto: Screenshot/RTTR Alto Adige

Wie Medien berichten, wurden zunächst die Scheiben mit einem Pflasterstein eingeschlagen, anschließend die ausgestellten Produkte entwendet. Ein Teil der Beute soll mittlerweile wieder aufgetaucht sein. Die Scheiben wurden bereits am Mittwoch durch neue ersetzt.

Es ist dies nur einer in einer Reihe von Einbrüchen, die die Landeshauptstadt in den vergangenen Wochen ereilt hat.

stol

stol