Samstag, 27. Februar 2021

Erneuter Lockdown in Auckland nach einem Infektionsfall

Nach dem Auftreten eines neuen Corona-Infektionsfalls in Auckland hat Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern einen erneuten Lockdown für die Millionen-Metropole angeordnet. Die neuen Beschränkungen hätten ab Sonntag Gültigkeit und blieben für mindestens eine Woche in Kraft, sagte Ardern am Samstag. In dieser Zeit dürfen die Bewohner Aucklands ihre Wohnungen nur verlassen, um dringende Einkäufe zu erledigen oder zur Arbeit zu gehen.

Beschränkungen für mindestens eine Woche in neuseeländische Metropole. - Foto: © APA (AFP) / DAVID ROWLAND









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen