Dienstag, 08. Januar 2019

Erneutes Erdbeben im Südwesten Japans

Innerhalb weniger Tage ist der Südwesten Japans erneut von einem starken Erdbeben erschüttert worden. Das Beben der Stärke 5,9 traf am Dienstagabend (Ortszeit) die Provinzen Miyazaki und Kagoshima auf Japans südlicher Hauptinsel Kyushu. Eine Warnung vor einem Tsunami wurde jedoch nicht ausgegeben. Auch lagen zunächst keine Berichte über mögliche Verletzte oder Schäden vor.

Innerhalb weniger Tage ist der Südwesten Japans erneut von einem starken Erdbeben erschüttert worden.
Innerhalb weniger Tage ist der Südwesten Japans erneut von einem starken Erdbeben erschüttert worden. - Foto: © shutterstock

stol