Donnerstag, 10. September 2015

Erotikmesse sorgt in Lana für Widerstand

Ein Bürgerkomitee will den für November geplanten dreitägigen Erotik-Event "Exsex" im "Exclusiv Club" in Lana verhindern. Die Gemeindeverwaltung ist aber machtlos.

Die Homepage der in Lana geplanten Erotikmesse "Exsex" (Foto: Screenshot)
Badge Local
Die Homepage der in Lana geplanten Erotikmesse "Exsex" (Foto: Screenshot)

Schon etwa zwei Monate vor dem Erotik-Event „Exsex“ vom 6. bis 8. November im „Exclusiv Club“ in Lana geht es heiß her: Ein  Bürgerkomitee will alle Hebel in Bewegung setzen, um diese Veranstaltung zu verhindern.

Man wolle sich für den Schutz und die  Wahrung der öffentlichen Moral einsetzen, heißt es im anonymen Schreiben an Bürgermeister Harald Stauder und an das Land. 

fm

_____________________________________________________

Mehr über den Widerstand gegen die Erotikmesse und über die Reaktion des Bürgermeisters lesen Sie in der Donnerstags-Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

 

stol