Dienstag, 21. Juli 2015

Erpressung mit Sexvideos im Netz: Immer mehr Fälle

Das relativ neue Phänomen – genannt „Sextortion“ – ist stark im Kommen. Die österreichische Polizei hat am Dienstag eine Warnung vor Erpressung mit Internet-Sexvideos veröffentlicht. Im vergangenen Halbjahr wurden etwa in Kärnten 30 Fälle angezeigt, die Dunkelziffer dürfte hoch sein.

Mit den eigenen Sex-Video erpresst, werden immer mehr Menschen.
Mit den eigenen Sex-Video erpresst, werden immer mehr Menschen. - Foto: © shutterstock

stol