Donnerstag, 16. Januar 2020

Ersehnter Regen in Teilen der Buschbrandgebiete Australiens

In Teilen der Buschbrandgebiete Australiens ist am Donnerstag lang ersehnter Regen gefallen. Im Bundesstaat New South Wales, wo viele der schlimmsten Feuer wüteten, habe es „gute Regenfälle“ gegeben, teilte die örtliche Wetterbehörde mit.

30 Buschbrände in Australien waren vor dem Regen außer Kontrolle.
30 Buschbrände in Australien waren vor dem Regen außer Kontrolle. - Foto: © APA (AFP) / PETER PARKS

apa

Alle Meldungen zu: