Montag, 09. März 2020

Erste bestätigte Todesfälle wegen Coronavirus in Deutschland

In Deutschland sind am Montag erstmals 2 Menschen gestorben, die mit dem Coronavirus infiziert waren.

In Heinsberg gab es den 1. Todesfall aufgrund des Coronavirus in Deutschland.
In Heinsberg gab es den 1. Todesfall aufgrund des Coronavirus in Deutschland. - Foto: © APA/afp / INA FASSBENDER
Beide Todesfälle wurden im am stärksten betroffenen Bundesland Nordrhein-Westfalen gemeldet. Insgesamt sind in Deutschland 1112 Menschen infiziert.

Das erste Todesopfer stammt aus dem Kreis Heinsberg. Einzelheiten wollte der Landrat erst am Montagabend mitteilen. Das zweite Todesopfer ist eine 89-jährige Frau aus Essen, die seit Anfang März in der dortigen Universitätsklinik behandelt wurde. Sie sei am Montagmittag an einer Lungenentzündung in Folge der Coronavirus-Infektion gestorben, wie die Stadt Essen am Montag mitteilte. Am Sonntag war bereits ein 60-jähriger Feuerwehrmann aus Hamburg in Ägypten am Coronavirus gestorben.

dpa

Schlagwörter: