Mittwoch, 20. Mai 2020

Erste Hinrichtung in den USA seit Anfang März vollzogen

In den USA ist erstmals seit der dortigen starken Ausbreitung des Coronavirus ein Strafgefangener hingerichtet worden. In Missouri wurde am Dienstagabend (Ortszeit) das Leben des wegen Mordes verurteilten Walter Barton mit der Giftspritze beendet. Es handelte sich um die erste Exekution in den Vereinigten Staaten seit Anfang März.

Erste Hinrichtung seit März in den USA. - Foto: © shutterstock









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by