Mittwoch, 01. Juli 2015

Erste Maturanten verlassen Laimburg

Erstmals verlassen zehn Schüler die Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg mit einem Maturadiplom in der Hand.

Geschafft: Alle zehn Maturanten der Fachschule Laimburg haben die Prüfung bestanden und gestern (30. Juni) ihre Diplome erhalten. Foto: LPA/Fachschule Laimburg
Badge Local
Geschafft: Alle zehn Maturanten der Fachschule Laimburg haben die Prüfung bestanden und gestern (30. Juni) ihre Diplome erhalten. Foto: LPA/Fachschule Laimburg

Zehn Schüler haben im Schuljahr 2014/2015 die Maturaklasse an der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg besucht und sich intensiv auf die staatliche Abschlussprüfung vorbereitet.

Alle zehn wurden zur Prüfung zugelassen und haben diese erfolgreich bestanden. "Die Schüler erzielten hervorragende Ergebnisse von 72 bis 89 Punkten", so der sichtlich stolze Direktor der Fachschule Laimburg, Paul Mair.

Dadurch eröffnen sich den Schülern der Südtiroler Fachschule neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt, aber auch ein Weiterstudium an einer Universität oder Fachhochschule ist möglich.

stol

stol