Montag, 1. März 2021

Erster Freiwilliger mit italienischem Vakzin geimpft

Italien hat einen klinischen Test mit einem eigenen Corona-Impfstoff begonnen. „Covid-eVax“ heißt das Vakzin, das von den italienischen Pharmakonzernen Takis und Rottapharm entwickelt wurde. Der erste gesunde Freiwillige einer Gruppe von 80 Personen wurde am Montag im Krankenhaus San Gerardo di Monza mit dem Serum geimpft.

4,2 Millionen der 60 Millionen Italiener haben zumindest eine Impfdosis erhalten. - Foto: © ANSA / FABIO FRUSTACI









apa