Samstag, 26. September 2020

Erster geheilter HIV-Patient Brown leidet an Krebs im Endstadium

Der weltweit erste Mensch, der nach einer HIV-Infektion „geheilt“ werden konnte, leidet an Krebs im Endstadium. Timothy Ray Brown werde im kalifornischen Palm Springs wegen Leukämie palliativmedizinisch behandelt, teilte der Aktivist Mark King in seinem Blog mit. Das HI-Virus kann die Immunschwächekrankheit Aids auslösen.

Timothy Ray Brown gab vielen HIV-Infizierten neue Hoffnung.
Timothy Ray Brown gab vielen HIV-Infizierten neue Hoffnung. - Foto: © APA (AFP/Archiv) / T.J. Kirkpatrick

apa

Alle Meldungen zu: