Dienstag, 16. Oktober 2018

Erstes Wochenende ohne Schießerei seit 25 Jahren in New York

New York hat erstmals seit 25 Jahren ein Wochenende ohne Schießerei erlebt. „Es gab am Freitag, Samstag und Sonntag weder Schießereien noch Morde”, sagte der Polizeichef der US-Metropole, James O'Neill, am Montag (Ortszeit). „Das ist das erste Mal seit Jahrzehnten, und darauf kann nicht nur die New Yorker Polizei stolz sein, darauf können alle New Yorker stolz sein.”

Polizeichef: "Darauf kann nicht nur die New Yorker Polizei stolz sein" Foto: APA (AFP/GETTY)
Polizeichef: "Darauf kann nicht nur die New Yorker Polizei stolz sein" Foto: APA (AFP/GETTY)

stol