Montag, 16. März 2020

Erstkommunion in Bozen verschoben

Die Erstkommunion hätte in Bozen am 19 April stattfinden sollen. Aufgrund der Coronakrise wurde sie jetzt verschoben. Dies teilte Dekan Bernhard Holzer mit.

Die Erstkommunion in Bozen wurde wegen der Coronakrise verschoben.
Badge Local
Die Erstkommunion in Bozen wurde wegen der Coronakrise verschoben. - Foto: © dpa-tmn / Britta Pedersen
Die Eltern erhielten den Brief am Montagabend und erfuhren das, was schon länger vermutet wurde. Die Erstkommunikanten in Bozen müssen auf ihre Erste Heilige Kommunion noch etwas länger warten.

Hier der Brief von Dekan Bernhard Holzer an die Eltern und Erstkommunikanten.



Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird die Erstkommunion auch in vielen weiteren Pfarreien verschoben werden.

vs