Freitag, 09. Februar 2018

Erstmals menschliche Eizellen im Labor zur Reife gezüchtet

Wissenschafter aus den USA und Großbritannien haben erstmals menschliche Eizellen im Labor zur Reife gezüchtet. Die aus Eierstöcken entnommenen Zellen seien so weit entwickelt worden, dass sie befruchtet werden könnten, schrieben die Forscher aus New York und Edinburgh in ihrer am Freitag im Fachzeitschrift „Molecular Human Reproduction” veröffentlichten Studie.

Wissenschafter aus den USA und Großbritannien haben erstmals menschliche Eizellen im Labor zur Reife gezüchtet.
Wissenschafter aus den USA und Großbritannien haben erstmals menschliche Eizellen im Labor zur Reife gezüchtet. - Foto: © shutterstock

stol