Samstag, 12. August 2017

Erzählen, auch wenn es immer noch schmerzt

Mila Longon-Sirianni erzählt in einem ausführlichen „Dolomiten“-Interview über das Erbe ihres zu Tode gefolterten Vaters Manlio, das dramatische Schicksal der Familie, ihre Kindheitserinnerungen und die Solidarität, die sie erfahren durfte – auch in Südtirol.

Manlio Longon und seine Tochter Mila Longon-Sirianni. - Fotos: Privat
Badge Local
Manlio Longon und seine Tochter Mila Longon-Sirianni. - Fotos: Privat

stol