Freitag, 05. Oktober 2018

„Es ist überfällig, in Südtirol über Rechtsextremismus zu sprechen“

Der Ruf nach einem starken Mann und einem autoritären Staat wird wieder lauter. Auch in Südtirol, sagt Poldi Steurer. In den „Dolomiten“ spricht der Historiker über den erstarkenden Rechtsextremismus und seine Ursachen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol