Mittwoch, 28. Mai 2014

"Es war kein Rennen und keine Raseaktion"

Einen Tag nach dem schweren Autounfall im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft äußerten sich der DFB und Sponsor Mercedes Benz auf einer Pressekonferenz im Passeiertal zu Einzelheiten und Hintergründen des tragischen Ereignisses.

stol