Donnerstag, 20. Oktober 2016

ESA: Mars-Sonde landet, aber sendet nicht

Die Raumfahrtbehörden von Europa und Russland haben erstmals eine gemeinsame Sonde auf den Mars gebracht, doch sendet diese keine Daten vom Roten Planeten. Dies sagte Thierry Blancquaert von der Europäischen Raumfahrtagentur ESA in der Nacht auf Donnerstag in Darmstadt. Es sei unklar, ob die Testsonde „Schiaparelli“ intakt sei oder nicht.

Europas erste Marssonde ist auf dem Roten Planeten gelandet.
Europas erste Marssonde ist auf dem Roten Planeten gelandet. - Foto: © APA/AFP

stol