Dienstag, 15. März 2016

Ester Quici ist frei, muss sich aber wegen Mordes verantworten

Fast ein Jahr ist es bereits her, dass Alessandro Heuschreck (50) tot in der Bozner Wohnung gefunden wurde. Seine damalige Lebensgefährtin Ester Quici (34) muss sich nun in einem Hauptverfahren wegen Mordes verantworten. Das wurde am Dienstag bei der der Vorverhandlung entschieden. Dennoch ist Quici ab jetzt frei.

Ester Quici, die am Dienstag selbst nicht vor Gericht erschien (Archivbild), muss sich wegen Mordes verantworten.
Badge Local
Ester Quici, die am Dienstag selbst nicht vor Gericht erschien (Archivbild), muss sich wegen Mordes verantworten. - Foto: © STOL

stol