Dienstag, 20. Juni 2017

Estnische Polizei stoppt Alko-Lenker dank „Nagel-Wurf“

Weil ein unter Alkohol oder Drogen stehender Verkehrsrowdy für mehrere gefährliche Situationen gesorgt und sich geweigert hatte anzuhalten, griff die Polizei in Estland zu drastischen Maßnahmen. Das YouTube-Video vom „Nagel-Wurf“ macht seit etwa einem Monat die Runde im Internet.

Mit einem gezielten Wurf einer Nagelkette konnte die estnische Polizei einen Verkehrsrowdy stoppen.
Mit einem gezielten Wurf einer Nagelkette konnte die estnische Polizei einen Verkehrsrowdy stoppen.

Auf den sogenannten Reifenkiller war auch in diesem Fall Verlass: Estnische Polizisten brachten den Nagelstreifen zum Einsatz und somit den Rowdy zum Anhalten. 

Am Steuer des Opel-Wagens soll ein betrunkener oder sogar unter Drogen stehender Mann gesessen haben, der den Polizisten gemeldet wurde. Wie auf dem Video (Quelle: Liikluskaamera) zu sehen ist, konnte der Verkehrssünder jedoch dank einer gezielt geworfenen Nagelkette angehalten werden.

stol

stol