Dienstag, 15. Oktober 2013

ETA-Terroristen wegen Bombenanschlags zu 485 Jahren Haft verurteilt

Fünf Jahre nach einem Bombenanschlag im Norden Spaniens sind drei Terroristen der baskischen Untergrundorganisation ETA zu je 485 Jahren Haft verurteilt worden.

stol